FOLCANO (Falco–Floriana), dbraun, Hengst, 2015


Aktuell

Folcano kommt zu Gordon Elliott und Aidan O'Ryan.
Folcano kommt zu Gordon Elliott und Aidan O'Ryan.

FOLCANO gewinnt sein erstes Rennen in Irland

Ab ca. 1 Minute 20
Folcano gewinnt sein erstes Rennen in Tinahely/IRL unter Stephen Connor (Video)

Das ist nun wieder so eine Geschichte. Wir wählten 2014 FALCO als Hengst für Floriana. Alles geschah mit viel gutem Willen aber mit wenig Glück. Falco fiel als Vererber im Gestüt in Ungnade und genauso reagierte der Markt. Keiner wollte mehr ein Falco-Fohlen kaufen. Also ging FOLCANO nach der Auktion unverkauft zurück. Dort verletzte er sich und musste mit viel Aufwand wieder "gerettet" werden. Als Jährling wurde er zu einem relativ tiefen Preis an eine Dame nach Irland verkauft. Und wir verloren dank der grossen Diskretion der neuen Besitzerin seine Spur.

Bis er dann im November 2019 wieder auftauchte. Bei einem neuen Besitzer und endlich bei einem Trainer. Seine ersten zwei Point-to-Point-Rennen verliefen unglücklich, weil er in beiden stürzte.

Doch nun, am 12. Januar 2020 lief's deutlich besser. Ebenfalls in einem P2P in Tinahely siegt er deutlich mit 1,5 Längen Vorsprung. Doch nun soll er verkauft werden. Wir sind gespannt wie es mit ihm weitergeht. Seine Vorstellung in Tinahely war auf jeden Fall überzeugend.


Folcano, Jährling, ist in der Franche Comté angekommen

Bis zum Verkauf genoss FOLCANO das Leben im französischen Jura auf dem Haras de Longechaux der Familie Détouillon.



Folcano an der Auktion - leider wollte niemand unseren Preis zahlen - so haben wir ihn gottseidank immer noch!

Folcano im Haras de l'Hotellerie am Tag nach der Auktion


Folcano - Juli 15 mit Floriana und Farclas