LBS Lumière Breeding Syndicate


Download
Ein aktueller Überblick über die vom LBS gezüchteten Pferde (Stand 1.11.2020).
Die Jährlingsstute FIABLE von Reliable Man und Floriana entwickelt sich immer besser. Die Absetzer-Stute heisst FARVELLA. Sie stammt von Masked Marvel und Floriana.
LBS-Statistics1112020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.5 KB


Die Geschichte des Lumière Breeding Syndicate LBS

Als wir Lumière 2005 kauften um mit ihr zu züchten wählten wir mit einem Schmunzeln den etwas hochtrabenden Namen Lumière Breeding Syndicate. Niemals hätten wird gedacht, dass dieser Name jemals über unseren Kreis hinaus bekannt werden würde. Inzwischen hat sich dieses Projekt entwickelt. In dieser Zeit haben viel gelernt und das Lehrgeld jeweils selbst bezahlt.

 

Unsere erste Stute hatte leider nur ein einziges Fohlen gebracht. LUMISSON war bereits ihr Meisterstück. Nach einem Unfall auf der Weide musste Lumière aber eingeschläfert werden. Dadurch blieb der Jockey Club Sieger (LR) von 2014 ihr einziges Fohlen.

 

Floriana, auch sie eine Stute mit einem guten Leistungsausweis, folgte Lumière nach. Unsere gute Floriana hat die von Lumière begonnene Tradition fortgesetzt. Obwohl ihre ersten zwei Fohlen noch nicht reüssierten, schlug danach das dritte Fohlen namens FARCLAS ein. Er ist bis jetzt unser erstes Gruppepferd. Gruppe I und II platziert und danach Gruppe I-Sieger 2018 in Cheltenham (JCB-Triumph Hurdle).

 

Nun hat 2019 auch Folcano ihr viertes Fohlen als Vierjähriger debütiert und seinen ersten Sieg in einem Point-to-Point in Irland geholt. Er wurde 2020 an den Tattersalls Cheltenham Sales für 110'000 Pfund an Aidan O'Ryan und Gordon Elliott verkauft.

 

Forlano kam 2017 auf dem Haras de Longechaux zu Welt. Sein Vater ist Papal Bull. Forlano wurde an der Arqana 2017 als Fohlen verkauft. 2020 kam er in Irland auf die Goffs Land Rover Sales und ging für 25'000 Euro an Andrew McNamara der ihn jetzt trainiert. 

 

Florice war sehr ehrgeizig, hatte aber nicht die Konstitution für den harten Rennbetrieb. Die Tochter von Lord of England hat nun bereits drei Fohlen. Ihr erstes Fohlen Forcing Bull ist nun bei Colin McKeever im Training und gehört Wilson Dennison. Ihr zweites stammt von Vif Monsieur und das dritte von Arakan. Florice wurde an die Familie Sarda vom Haras de la Tuilerie verkauft. Sie trägt von Masked Marvel.

 

2019 wurde Fiable (unten links) geboren. Die graue Jährlingsstute von Reliable Man sieht schon ganz gut aus. Wenn sie nicht vorher weggeht, werden wir sie vermutlich nächstes Jahr an einem Breeze-up präsentieren. Für Farvella (unten rechts) von Masked Marvel liegen bereits Angebote vor. Noch ist nichts entschieden. 


Lumière / Floriana / Florice

v.l.n.r. Lumière ging nach der tollen Rennkarriere in die Zucht. Floriana steht auf dem Haras de la Tuilerie in Silly-en-Gouffern. Dorthin wurde auch Florice verkauft. Sie gehört nun der Familie Sarda und ist tragend von Masked Marvel.



Scala Racing Club

c/o
Giger&Partner
Asylstrasse 77, 8032 Zürich
+41 79 658 30 08

 

mail{at)scala-racing.ch

PC-Konto: 17-537415-5

CH19 0900 0000 1753 7415 5




Presse, Sponsoring, Neumitglieder:

Rémy P. Giger

Asylstrasse 7, 8032 Zürich

+41 79 658 30 08




Wir empfehlen:

UNSERE SPONSOREN


Aktuelle Mitgliederzahl:

44 (23.11.2020)


Unser Trainer

Guy Raveneau

+41 79 317 81 59

guyraveneau@bluewin.ch


Scala Racing Club
Scala Racing Club