Lumissons 16. Rennen 

Vor dem Rennen hatte ich immer den Eindruck, Lumisson freut sich auf das Rennen. Meistens war er weniger nervös als huf.

Avenches, 5. April 2012 - Flachrennen 2150m, 10'000.-- Dotation. Das war Lumisson 16. Rennen, aber das erste nach der recht langen Winterpause (5 Mte). Vielleicht hatte er daher bei der PMU die hohe Quote von 13:1*?

Karin Zwahlen zeigte in diesem Rennen ein sehr gutes Tempogefühl: Nach dem Start preschten 5 Pferde los wie in einem Sprintrennen. Karin liess Lumisson viele Längen hinter diesen Schnellstartern ruhig auf die Beine kommen. Auf der Gegenseite nahm Lumisson langsam Fahrt auf und hatte in der Kurve die Führenden erreicht. Karin wartete aber noch bis nacht Kurve und liess dann Lumisson aussen herum laufen - dank der Unterstützung Karins und dem lauten Geschrei der Scalaleute (wahrscheinlich mehr als die Hälfte der Zuschauer) holte unser Crack überlegen seinen 6. Sieg! Wunderbar! * Da hätten wir unser Vermögen auf Lumisson setzen sollen?

Lumissons erstes Rennen

Erster Start (mit Guys Rückendeckung) und mit Michael Martinez. Mit Rang 6 waren wir sehr zufrieden, es sollte ja nur Rennluftschnuppern sein. Sieger wurde Halling River vor Zafeereli und My Mary, mit denen hattest du später immer wieder zu fighten!